Vereinsabend 06-2016, NABU Barleben

TerminKalenderblatt

Mittwoch: 29.06.2016 ab 19:00 Helldamm 11

Willkommen sind alle die sich für die Arbeit des NABU Barleben interessieren. Wir freuen uns natürlich auch über potentielle „Aktivisten“, egal ob Mitglieder oder nicht.

Thema: (kein festes Thema, allgemeines Treffen)

 

Von Kommentare deaktiviert für Vereinsabend 06-2016, NABU Barleben Veröffentlicht unter Verein

Zustandsbericht zur Entwicklung der Hägebachaue 2016

Während  der  letzten  Jahre  wurden  in  einigen  Bereichen  des  Flächennaturdenkmals  „Hägebachaue-  Ost“ etliche  Schwarzerlen  (Alnus  glutinosa)  entlang  der  Stichgräben  entfernt,  um  wieder  bessere Lichtverhältnisse  auf  den  geschützten  Wiesen  zu  schaffen.  Viele  der  dort  vorkommenden,  seltenen Feuchtgrünlandarten sind auf sonnige und nährstoffarme Standorte angewiesen.
Derzeit zeigt sich auf den Flächen wieder ein buntes Bild aus Kuckucks-Lichtnelke (Lychnis flos-cuculi, Abb.1),  Wiesenschaumkraut  (Cardamine  pratensis),  Wiesen-  Knöterich  (Bistorta  officinalis,  Abb.2), Scharfer  Hahnenfuß  (Ranunculus  acris)  und  Bach-Nelkenwurz  (Geum  urbanum,  Abb.3).  Weitere wichtige Nektar spendende Kräuter, wie der Gundermann (Glechoma hederacea), runden den attraktiven Blühaspekt ab.

Abb1bis3

Weiterlesen

Exkursion: Stunde der Gartenvögel

Kleine Gruppe

2016 TPO StundeDerGartenvögelZusammen mit dem „Leiter“ der Exkursion (Jörg Brämer) waren insgesamt 9 Leute im TPO unterwegs.

Erklärt wurden einige Vogelstimmen, die Entstehung des TPO, wie auch seiner Grünflächen. Die bestehende Kooperation des NABU Barleben mit dem Zweckverband TPO hat das Ziel der Erhöhung der biologischen Vielfalt in den Grünflächen des TPO.

Die Gruppe besuchte auch die Insektenhotels, die der NABU im TPO aufgebaut hat.

Was der TPO ist und wo er liegt, erklärt die Karte der Betreibers hier ganz gut.

Von Bienenfresser bis Spatzensex

Verpasst !

SpatzenSexHaben Sie unseren letzten NABU Vereinsabend am Mittwoch den 25.5.2016 im Treffpunkt Helldamm. Evi und Michael sind intensiv in der Tierwelt rund um Magdeburg unterwegs. Dabei  fotografieren und filmen sie. Es entstehen immer wieder überraschende Sammlungen von Aufnahmen, mit dem Schwerpunkt Vogelwelt.

Weiterlesen

Vereinsabend 04-2016, NABU Barleben

TerminKalenderblatt

Mittwoch: 27.04.2016 ab 19:00 Helldamm 11

Willkommen sind alle die sich für die Arbeit des NABU Barleben interessieren. Wir freuen uns natürlich auch über potentielle „Aktivisten“, egal ob Mitglieder oder nicht.

Thema: Mulchen als Methode im privaten Gartenbau

Ich (Henry Winkelmann) berichte und diskutiere gerne meine 10 Jahre Erfahrung zu diesem Thema. Wer sich schon einmal „vorglühen“ will kann das z.B. hier tun.

Vortrag: Willkommen Wolf

TerminKalenderblatt„Willkommen Wolf“

… unter diesem Motto wirbt der NABU für Zustimmung zur Rückkehr des Wolfes nach Deutschland.

In der Bevölkerung gehen die Meinungen zum Wolf extrem auseinander. Die Diskussionen um die Rückkehr des Wolfes werden sehr emotional geführt. Die Stimmung reicht von leichtfertiger Verharmlosung bis zur extremen Panikmache.

Weiterlesen

Obstbaumschnitt – Erster Querweg

AktivistenBaumschnitt

Interessierte & Thema

Am Samstag, den 20.Februar trafen sich einige Mitglieder der NABU-Gruppe Barleben zu einem ehrenamtlichen Arbeitseinsatz an der Apfelbaumreihe am Ersten Querweg östlich von Barleben. Unter fachlicher Anleitung von Jörg Brämer und Dr. Edgar Appenrodt erhielten die Obstbäume einen Pflegeschnitt. Bei dem diesjährigen Arbeitseinsatz ging es nicht in erster Linie darum, möglichst viele Bäume an diesem Vormittag zu schaffen, sondern um die Vermittlung von allgemeinen Grundlagen des Obstbaumschnittes sowie um die Einigung auf eine gemeinsame „Handschrift“ bei der Pflege der Apfelbäume.

Weiterlesen

Vereinsabend – großer Andrang

TreffenBauern

Vortrag

Unser ehemalige FÖJ’ler Leonhard Sommer, jetzt im Studium der Landwirtschaft in Halle, hat einen kurzen Vortrag zum Thema Stickstoff und die Probleme in der Landwirtschaft und Umwelt gehalten. Der Vortrag gab einen kleinen Abriss zum Thema Stickstoff als mineralischer Dünger und die Folgen des Stickstoffeintrages aus der Luft. Der Stickstoffeintrag aus der Luft stellt ein ernsthaftes Problem für alle Biotope dar, die durch diese Form der Düngung ihre Pflanzengesellschaften verändern.

Weiterlesen